Beratung zu Rentenfragen

Heinersdorf.Im Nachbarschaftshaus "Alte Apotheke" findet am Donnerstag, 7. März, eine Rentenberatung statt. Gesprächspartner für Ratsuchende ist der Versichertenälteste der Deutschen Rentenversicherung, Manfred Oberüber. Von 15 bis 17 Uhr berät er zu Themen wie Alters-, Berufsunfähigkeits-, Erwerbsunfähigkeits-, Unfall- und Witwenrente. Die Beratung im Haus in der Romain-Rolland-Straße 112 ist kostenlos. Eine Spende ist aber willkommen. Weitere Informationen gibt es unter 21 98 29 70.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden