Besser umsteigen

Heinersdorf. Das Bezirksamt soll sich bei der Senatsverkehrsverwaltung und bei der BVG dafür einsetzen, dass die Endhaltestelle der Buslinie 158 werktags von 4.30 bis 6 Uhr und von 20 bis 0.30 Uhr sowie am Wochenende von der Haltstelle Am Wasserturm zur Haltestelle Am Steinberg verlegt wird. In dieser Zeit fährt der 158er vom S-Bahnhof Buch nicht wie sonst weiter bis zur Ostseestraße, sondern nur bis zum Wasserturm Heinersdorf. Fahrgäste, die in die Straßenbahnlinie M2 Richtung Alexanderplatz umsteigen möchten, müssen in der Regel 20 Minuten auf die Bahn warten – oder etwa 750 Meter bis zur nächsten Straßenbahnhaltestelle Am Steinberg laufen. Von dort aus verkehrt die M2 in einem dichteren Takt. Um diese Verbindung attraktiver zu machen, schlagen die Verordneten eine Verlagerung der Endhaltestelle des Busses vor. BW
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.