Spielplatzlampen reparieren

Hellersdorf. Das Bezirksamt soll dafür sorgen, dass die Beleuchtung des Spielplatzes zwischen Lubminer Straße und Teterower Ring wieder funktioniert. Hierzu soll es sich mit der vom Senat mit der Wartung der Straßenbeleuchtung beauftragte Firma Vattenfall in Verbindung setzen. In der Begründung eines betreffenden BVV-Beschlusses heißt es, dass die Beleuchtung seit Jahren nicht funktioniert. Licht sei auch deshalb wichtig, weil der am Spielplatz vorbeiführende Weg auch von Kindern der Grundschule an der Wuhle als Schulweg genutzt werde. hari
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.