Bayer-Stiftung unterstützt Kinderforscherzentrum

Das neue Mikroskop erzeugt Bilder von Materialien, die sich die Kinder gemeinsam auf einem Bildschirm anschauen können. (Foto: Helleum)
Berlin: Kinderforscherzenrum Helleum |

Hellersdorf. Die Bayer-Stiftung fördert das Kinderforscherzentrum Helleum mit einer Spende über 9000 Euro. Damit soll die naturwissenschaftliche Arbeit in der Einrichtung gewürdigt und noch weiter verbessert werden.

Das Kinderforscherzentrum in der Kastanienallee macht außergewöhnliche naturwissenschaftliche Angebote. Vormittags können Kinder zwischen fünf und 12 Jahren Workshops zu Themenfeldern wie Sonne, Wind, Recycling, Wasser, Boden und Luft besuchen. An Nachmittagen finden Arbeitsgemeinschaften und offene Lernwerkstätten statt.

Dabei werden die unterschiedlichsten Werkzeuge und Materialien wie Holz, Metall und Kunststoff rege genutzt. Von den Fördergeldern der Bayer-Stiftung wurden zahlreiche Werkzeuge gekauft, die Kinder gut und sicher handhaben können. Außerdem wurden mobile Werkbänke und Mikroskope angeschafft, die in den Räumen flexibel einsetzbar sind.

Das Helleum wurde im November 2012 auf einer Brachfläche in der Kastanienallee eröffnet. Es hat den Charakter einer flexiblen Lernwerkstatt. Das Konzept wurde unter der Leitung von Hartmut Wedekind von der Alice Salomon Hochschule entwickelt. Unter seiner Leitung betreuen Pädagogen die wissenschaftliche Werkstattarbeit. Angehende Pädagogen sammeln hier Praxiserfahrung. Seit der Eröffnung haben rund 15 000 Schüler aus allen Berliner Bezirken sowie mehr als 2000 Pädagogen und Wissenschaftler aus dem In- und Ausland die Lernwerkstatt besucht.

Im Helleum entwickeln Grundschüler Fragestellungen und Handlungsideen und erforschen sie vor Ort eigenständig. Es ist eine von elf Berliner Bildungseinrichtungen, die 2015 von der Bayer Science & Education Foundation Geld insgesamt 56 000 Euro Unterstützung erhielten. Wobei das Helleum sich mit etwas mehr als 9000 Euro über eine der größten Summen freuen konnte. hari

Mehr Informationen zum Helleum unter www.helleum-berlin.de. Kontakt zum Helleum, Kastanienallee 59, unter  91 14 88 67.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.