Gemeinsam experimentieren

Berlin: Familienzentrum Buntes Haus | Hellersdorf. Das Bunte Haus, Hellersdorfer Promenade 14, erhielt vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zwei sogenannte Starter-Boxen mit Werkzeugen. Sie enthalten unter anderem eine Löt-Station, Kästen zu erneuerbaren Energien sowie Sets, mit denen sich kleine Roboter bauen und programmieren lassen. Das Ministerium will zusammen mit der Initiative MINT auf diese Weise die Beschäftigung mit Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik fördern. Insgesamt wurden bundesweit 140 Mehrgenerationenhäuser mit solchen Starter-Boxen beliefert. Ab 21. Juli sollen freitags ab 11 Uhr Jung und Alt im Bunten Haus mit den gelieferten beiden Boxen nach Herzenslust experimentieren können. Es gibt noch einige freie Plätze. Anmeldungen unter  28 86 89 38 oder per E-Mail an buntes-haus@roter-baum-berlin.de. hari
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.