Neues Rektorat führt ab sofort die Alice Salomon Hochschule

Die Prorektoren Nils Lehmann-Franßen (links), Bettina Völter und Rektor Uwe Bettig bilden das Führungstrio der Alice Salomon Hochschule. (Foto: von Becker)

Hellersdorf. Die Alice Salomon Hochschule hat eine neue Leitung. Ein dreiköpfiges Team lenkt ab sofort die Geschicke der Bildungseinrichtung.

Das neue Rektorat der Alice Salomon Hochschule wurde am Dienstag, 8. April, in sein Amt eingeführt. Neuer Rektor ist der Gesundheitswissenschaftler Uwe Bettig. Als Prorektoren sind die Politologin und Soziologin Bettina Völter und der Jurist Nils Lehmann-Franßen an seine Seite gestellt. Mit der Stabübernahme endete die vierjährige Amtszeit von Theda Borde und Susanne Viernickel. Beide hatten auf der Konzilssitzung Ende Januar nicht für eine weitere Amtszeit kandidiert.

Alle neuen Führungskräfte sind in Forschung und Lehre aktiv. Bettig lehrt seit 2007 als Professor das Fach Management und Betriebswirtschaft in gesundheitlichen und sozialen Einrichtungen. Prorektorin Völter ist für die Bereiche Forschung und Kooperation zuständig. Sie lehrt auch bereits seit 2007 an der Hochschule Theorien und Methoden der Sozialen Arbeit. Lehmann-Franßen ist bereits seit 2006 Professor für Sozialrecht und als Prorektor für die Bereiche Studium und Lehre zuständig.

An der Alice Salomon Hochschule sind derzeit rund 3300 Studenten eingeschrieben. Sie belegen Bachelor- sowie Masterstudiengänge für Soziale Arbeit, den Gesundheitsbereich sowie die Erziehung und Bildung im Kindesalter.

Mehr Informationen zur Alice Salomon Hochschule gibt es unter www.ash-berlin.eu.

Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.