Anschlag auf Kneipe

Hellersdorf. Eine Kneipe an der Hellersdorfer Promenade ist in der Nacht zu Dienstag, 3. Januar, überfallen worden. Nach Angaben eines Augenzeugen sollen etwa 10 bis 15 unbekannte Täter gegen 2 Uhr die Fensterscheiben der Kneipe eingeschlagen haben. Dabei seien wohl auch Einrichtungsgegenstände kaputtgegangen. Anschließend verschmierten die Täter eine Flüssigkeit an den Wänden im Innern der Kneipe. Deshalb wurde auch die Feuerwehr angefordert. Sie stellte aber fest, dass es sich nicht um eine gesundheitsgefährdende Substanz handelte, sondern um Exkremente. An die Fassade hatten die Täter außerdem den Spruch „Nazis raus“ gesprüht. hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.