Drei Personen schwer verletzt

Hellersdorf. Schwere Verletzungen haben drei Personen bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, 17. Februar, in der Gülzower Straße erlitten. Gegen 11 Uhr verlor der Fahrer eines Opels auf Höhe der Heringsdorfer Straße das Bewussteins und geriet nach rechts von der Fahrbahn ab. Er riss mit seinem Wagen ein Verkehrszeichen sowie einen Lichtmasten um und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer und die Beifahrerin erlitten schwere Verletzungen. Eine Frau, die auf der Rücksitzbank saß, wurde lebensgefährlich verletzt.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.