Die Prinzen in der IGA-Arena

Berlin: IGA Berlin 2017 | Marzahn-Hellersdorf. Die Prinzen und der Dresdener Kreuzchor treten am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. Juni, in der Arena auf dem IGA-Gelände auf. Am Freitagabend, 23. Juni, steht um 20 Uhr die wohl bekannteste A-Capella-Pop-Band auf der Bühne der IGA-Arena. Die Prinzen singen nicht nur schön, sondern sagen auch, wie sie die Welt sehen. Mit ihrer Art locken seit eh und je ihre Fans in große Säle. Für dieses Konzert sind Platzkarten für 10 Euro an den IGA-Kassen und online erhältlich. Einen Tag später, am Sonnabend, um 17.30 Uhr gibt der Dresdner Kreuzchor, einer der bekanntesten Knabenchöre der Welt, zum Abschluss des Klang-Farben-Festes ein Konzert. Der Klangkörper bringt unter anderem Werke von Schütz, Haßler, Mendelssohn-Bartholdy, Paul McCartney, Brahms und Gershwin zu Gehör. Für dieses Konzert sind keine Platzkarten erforderlich. Weitere Informationen auf https://iga-berlin-2017.de. KT
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.