"Helle Mitte tanzt" vom 1. bis 4. Mai auf dem Alice-Salomon-Platz

Tanzdarbietungen vieler verschiedener Stilrichtungen sorgen auf der Bühne für kurzweilige Unterhaltung. (Foto: Laubinger)

Hellersdorf. Unter dem Motto "Helle Mitte tanzt" sind alle Tanzbegeisterten und die, die es noch werden wollen, vom 1. bis 4. Mai auf den Alice-Salomon-Platz eingeladen.

Neben der 70 Quadratmeter großen Bühne wird eine Tanzfläche mit über 100 Quadratmeter aufgebaut. Für jeden Geschmack, für alle Altersgruppen ist etwas dabei: Streetdance, Alt-Berliner Tanz, orientalischer Tanz, Kindertanz, Tanz-Schnellkurs, Tanz-Workshop, Salsa und Merengue und Linedance.

Das ganze Tanzprogramm wird von einem Zeremonienmeister geleitet. Eine vielseitige Gastronomie mit ausreichenden Sitzplätzen, Sonnenschirmen und guten Produkten erwarten die Besucher auf dem Fest.

Grillprodukte, Langos, Crêpes, Mandeln, Früchte und weitere Speisen werden angeboten, aber auch Sekt, Wein, Bowle, Cocktails, Bier, alkoholfreie Getränke und guten Kaffee.

Einige Kinderbelustigungen sind aufgebaut, z.B. Kinderkarussell, Eisenbahn und kleinere Spielgeschäfte sorgen für kurzweilige Unterhaltung.

"Helle Mitte tanzt" findet von Donnerstag, 1., bis Sonntag, 4. Mai, auf dem Alice-Salomon-Platz statt. Das Programm läuft am 1. Mai von 11 bis 22 Uhr, am 2. Mai 14 bis 22 Uhr, am 3. Mai von 12 bis 22 Uhr und 4. Mai von 12 bis 20 Uhr.

Manuela Frey / my
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.