Weihnachten mit Väterchen Frost

Snegurotschka, das „Schneeflöckchen“, Väterchen Frost und „Frau Winter“ (v.l.n.r.) sind die Hauptfiguren des Weihnachtsmärchens des Ensembles T&T. (Foto: Vogel)
Berlin: Kulturforum Hellersdorf |

Hellersdorf. Weihnachten auf Russisch wird auch in diesem Jahr wieder im Kulturforum in den Wochen kurz vor und nach dem Jahreswechsel gefeiert. Hier gibt es für Kinder und Erwachsene Veranstaltungen zum Jolka-Fest.

Das Weihnachtsfest feiert man in Russland gemeinsam mit dem Neujahrsfest. Mit zwei Veranstaltungen für Erwachsene und sieben Veranstaltungen für Kinder bietet das Kulurforum, Carola-Neher-Straße 1, Gelegenheit, im Dezember und Januar Weihnachten auf russische Art zu feiern.

Den Anfang machen die Erwachsenen mit einem Tanzabend unter dem Titel „Schneeball“. Hierzu lädt das Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, am Sonnabend, 10. Dezember ein. Den Abschluss für die Erwachsenen bildet eine Jolka-Feier unter dem Motto „Altes Jahr – neues Jahr“ am 14. Januar mit russischer Küche, Spielen und einer Tombola. Der Eintritt zu den jeweils um 19 Uhr beginnenden Veranstaltungen kostet zehn Euro.

Bei den Veranstaltungen für Kinder stehen wieder Väterchen Frost, der russische Weihnachtsmann, dessen Enkelin Snegurotschka, das Schneeflöckchen, und andere Märchenfiguren im Mittelpunkt. Die Figuren sind die Personen eines Märchenstücks, das vom Ensemble T&T aufgeführt wird. Ensemble-Leiterin Natalja Sudnikovic, die Leiterin des Ensembles T&T, hat sich in diesem Jahr wieder eine neue Geschichte ausgedacht. Dabei geht es auf die Jagd nach dem Zauberschrein von Väterchen Frost. Neben der Aufführung gibt es für jedes Kind ein kleines Geschenk.

Die Jolka-Veranstaltungen für die Kinder im Kulturforum, Carola-Neher-Straße 1, finden am Sonntag, 18. Dezember, Dienstag und Mittwoch, 27. und 28. Dezember, jeweils 14 und 17 Uhr sowie am Sonnabend, 7. Januar, um 11 Uhr statt. Der Eintritt beträgt für Kinder, einschließlich der Kosten für das Geschenk, zehn Euro. Erwachsene zahlen fünf Euro. hari

Reservierungen unter  561 11 53 (deutsch) oder  564 60 21 (russisch).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.