Berlin feiert Europa in Helle Mitte

Berlin: Alice-Salomon-Platz |

Hellersdorf. Das Berliner Europafest zieht vom Pariser Platz vor dem Brandenburger Tor nach Marzahn-Hellersdorf. Es findet in diesem Jahr am Europatag, Sonnabend, 9. Mai, auf dem Alice-Salomon-Platz statt.

Das Fest steht unter dem Motto "Europa ist hier! In Vielfalt geeint!". An rund 30 Informations- und Mitmachständen werden Berliner Europaakteure vertreten sein. Aus dem Bezirk präsentieren sich der Städtepartnerschaftsverein, der Rote Baum Berlin UG und Kids & Co sowie lokale von der EU finanzierte Projekte. Auf der Bühne wird die kulturelle Vielfalt Europas gezeigt. So werden neben Gesang, Schauspiel und Tanz auch stündliche Polit-Talks zu unterschiedlichsten Themen angeboten.

Von 14 bis 19 Uhr stellen verschiedene Bildungsträger und Jugendeinrichtungen aus dem Bezirk ihre Aktivitäten in der internationalen Jugendarbeit vor. Träger wie Kids & Co, der Rote Baum, der Kinderring und pro social bieten viele Möglichkeiten, im internationalen Jugendaustausch andere Länder kennenzulernen. Interessierte Jugendliche können sich über Jugendbegegnungen oder den Europäischen Freiwilligendienst informieren. Jugendliche aus dem Bezirk, die bereits an solchen internationalen Projekten teilgenommen berichten am Stand über ihre persönlichen Erfahrungen.

Aktuelle Angebote aus dem Bereich internationale Jugendarbeit findet man www.facebook.com/maheinternational.

Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.