offline

Regina Friedrich

Startpunkt ist: Hellersdorf
registriert seit 10.08.2016
Beiträge: 198 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 3

Wahlsalat für junge Wähler

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Marzahn | am 11.09.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Haus der Begegnung M3 | Marzahn-Hellersdorf. Am Freitag, 15. September, können Kinder und Jugendliche bei den U 18-Wahlen ihre Kandidaten zu den Bundestagswahlen 2017 bestimmen. Wie bei den Erwachsenen gibt es Wahlzettel und Wahlurnen und eine Wahlparty ab 18 Uhr im Haus der Begegnung M3 in der Mehrower Allee 3. Die Wahllokale befinden sich in Schulen und Jugendclubs. Eine Liste der Wahlbüros in Marzahn-Hellersdorf findet man auf...

Kinderhilfswerk verschenkt Schulranzen zum Schulbeginn

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Hellersdorf | am 11.09.2017 | 30 mal gelesen

Berlin: Haus Babylon | Hellersdorf. 74 ABC-Schützen aus Gemeinschaftseinrichtungen erhielten am 31. August im Haus Babylon von Babel e. V. ihren ersten Schulranzen, gespendet vom Deutschen Kinderhilfswerk. Für Michael Kruse, regionaler Koordinator des Kinderhilfswerkes, ist es der letzte von 20 Terminen bundesweit. „Wir machen das für alle Kinder, die das brauchen. Wir wollen ihnen eine Freude bereiten und sie auf die Schule einstimmen“, sagt...

1 Bild

Es darf auch bunt sein: „Tag des Friedhofs“ auf der IGA zu neuen Trends

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Hellersdorf | am 03.09.2017 | 93 mal gelesen

Berlin: IGA Berlin 2017 | Marzahn-Hellersdorf. Gut 1,2 Millionen Besucher zählte die IGA inzwischen. Viele sind sicher auch am Ausstellungsbereich „Grabgestaltung und Denkmal“ vorbeigekommen, wo zeitgemäße Orte des Gedenkens gärtnerisch gestaltet wurden. Müssen Grabsteine immer schwarz sein? Die 90 Mustergräber, von Friedhofsgärtnern aus ganz Deutschland nun schon zum dritten Mal bepflanzt, beweisen das Gegenteil. Jetzt zum Herbst sind sie bunt,...

1 Bild

Alt-Marzahner Erntefest vom 8. bis 10. September

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Marzahn | am 03.09.2017 | 90 mal gelesen

Berlin: Kirche Alt-Marzahn | Marzahn. Zum 23. Mal wird vom 8. bis 10. September das Alt-Marzahner Erntefest auf dem historischen Dorfanger gefeiert. Bürgermeisterin Dagmar Pohle eröffnet es am Sonnabend um 11.45 Uhr im Anschluss an den Festumzug, der um 11 Uhr startet. Nach dem Aufziehen der Erntekrone erteilt Gemeindepfarrer Lucas Ludewig den Segen und es gibt den traditionellen Fassbieranstich. Müller Jürgen Wolf von der Marzahner Mühle reicht dazu...

1 Bild

Rekordversuch auf dem Barnimplatz: Lange Kuchentafel soll ins Guinness-Buch

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Marzahn | am 01.09.2017 | 113 mal gelesen

Berlin: Tschechow-Theater | Marzahn. Am 21. September wird es ab 15 Uhr auf dem Barnimplatz in Marzahn-Nord einen Rekordversuch geben. Werden so viele Menschen kommen, dass es für das Guinness-Buch der Rekorde reicht? Dr. Alena Gawron vom Berliner Tschechow-Theater, die den Versuch mit anderen Trägern aus dem Quartier vorbereitet hat, hofft, dass an dem Donnerstag die längste Kuchentafel der Welt auf dem Barnimplatz steht. Die Teilnahme ist...

1 Bild

Verbot von Zirkussen mit Wildtieren vom Bezirksamt abgelehnt 3

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Biesdorf | am 01.09.2017 | 521 mal gelesen

Berlin: Zirkus Danny Busch | Marzahn. Auf Antrag von B'90/Grüne in der Bezirksverordnetenversammlung sollte es keine Gastspiele von Zirkussen mit Wildtieren geben. Das Bezirksamt lehnte das Ersuchen aber auch deshalb ab, weil es gesetzliche Regelungen für die Tierhaltung gibt. Daran hält sich der derzeit in Biesdorf gastierende Zirkus Danny Busch. Sein Direktor Alexander Scholl kann die ganze Aufregung nicht verstehen. „Wir haben seit vergangenem Jahr...

Wahlinfos in zwei Sprachen

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Marzahn | am 31.08.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Reistrommel e.V. | Marzahn. Zu den Bundestagswahlen 2017 gibt es Info- und Diskussionsveranstaltungen in Russisch und Vietnamesisch. DerVerein Reistrommel lädt dazu am 17. September um 15 Uhr in die Coswiger Straße 5 ein. Dort ist gegen eine Spende auch das gerade erschienene zweisprachige Buch „Deutschland – Das Land und die Menschen“ erhältlich. Es gibt einen kurzen Überblick über Geschichte und Politik der Bundesrepublik. Darin wird auch...

1 Bild

In Biesdorf gibt es Berlins einzige Wildvogel-Pflegestation

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Biesdorf | am 30.08.2017 | 91 mal gelesen

Berlin: Wildvogelstation | Biesdorf. In der Wildvogelstation in Biesdorf werden verletzte Tiere gesund gepflegt und dann in die Freiheit entlassen. Dafür brauchen sie Ruhe und möglichst wenig Kontakt zu Menschen. Aber einmal im Jahr öffnet die Wildvogelstation ihre Tore für Besucher. So auch kürzlich. Rainer Altenkamp, Vorsitzender des NABU Berlin, der die Station betreibt, kann eine beeindruckende Bilanz ziehen. „Wir haben 2016 fast 800 Vögel in...

Entspannung für Jugendliche

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Mahlsdorf | am 30.08.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Am Hultschi | Mahlsdorf. „Fit for future“, das Anti-Stress-Training für Schüler, geht in die zweite Runde. Vor den Ferien gab es bereits ein Angebot für Elf- bis 13-Jährige. Nun sind Jugendliche von 14 bis 16 Jahren an der Reihe. Vermittelt werden Methoden für einen entspannten Schulalltag. Aber auch mit Bodypercussions wird gearbeitet – Musik mit dem Körper. Am 14. September gibt es dazu um 16 Uhr eine Informationsveranstaltung in der...

1 Bild

Marzahn, Kienberg oder Wuhletal? Dmitri Geidel (SPD) schlägt neuen Namen für den Bezirk vor 2

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Hellersdorf | am 30.08.2017 | 323 mal gelesen

Berlin: Rathaus Marzahn-Hellersdorf | Marzahn-Hellersdorf. Derzeit machen Vorschläge für einen neuen Namen des Bezirks die Runde. Das wäre dann die dritte Benennung seit den 1970er-Jahren. 1979 entstand Marzahn als Stadtbezirk aus Teilen von Lichtenberg und umfasste auch die Ortsteile Biesdorf, Hellersdorf, Kaulsdorf und Mahlsdorf. 1986 wurde aus Mahlsdorf, Kaulsdorf und Hellersdorf der Bezirk Hellersdorf gebildet. Mit der Verwaltungsreform 2001 wurden beide...

Rezepte aus der blumigen Küche

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Hellersdorf | am 29.08.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade | Hellersdorf. Wie jedes Jahr gibt es nach dem Promenadenbuffet in der Fußgängerzone Hellersdorfer Promenade das entsprechende Rezeptheft dazu, damit jeder die leckeren und gesunden Gerichte zu Hause kochen kann. Das Motto in diesem Jahr war „Bunt und gesund – blumige Küche“, genau wie die angebotenen Gerichte. Dazu gehörten Salzige Karottentorte, Gemüse-Kaltschale mit Kefir, Schinken-Tomaten-Frischkäse-Häppchen und Bulgogi,...

4 Bilder

Feiern auf dem Boulevard : Beteiligungsprojekt zieht Bilanz

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Hellersdorf | am 29.08.2017 | 36 mal gelesen

Berlin: Boulevard Kastanienallee | Hellersdorf. Am 8. September wird es bunt auf dem Boulevard Kastanienallee. Die Nachbarschaft ist von 14 bis 17 Uhr auf den Platz vor der alten Kaufhalle zu einem Fest eingeladen mit Mitmach-Aktionen für Groß und Klein. Das Fest ist der Abschluss der ersten Etappe des Beteiligungsprojektes zur Umgestaltung des Boulevards Kastanienallee. Fünf Aktionen rund um Boulevard hat der Träger des Projektes, der bwgt. e. V.,...

Informationen zur Vorsorge

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Kaulsdorf | am 29.08.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Kaulsdorf | Kaulsdorf. Am 11. September geht es im Stadtteilzentrum Kaulsdorf, Brodauer Straße 27-29, von 15 bis 16.30 Uhr rund um die Themen Vorsorgevollmacht, Patienten- und Betreuungsverfügung: Was ist das genau, wer kann sie machen und was ist zu beachten? Georg Kleine, Fachanwalt für Erb- und Familienrecht, informiert dazu ausführlich. Die Veranstaltung ist kostenfrei, der Zugang zum Stadtteilzentrum ist behindertengerecht. ReF

Musik und Bilder im FFM

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Marzahn | am 29.08.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Freizeitforum Marzahn | Marzahn. Bis Oktober sind Fotos von Berliner Balkons, von jenseits des Polarkreises und aus Kleingärten in der „Internationalen Bilder-Ausstellung zur IGA 2017“ im Freizeitforum Marzahn an der Marzahner Promenade 51-55 zu sehen: ab 9. September 14 Uhr im Foyer, der Eintritt ist frei. „Eine Welt voll Musik“ präsentieren Andrea und Wilfried Peetz am 10. September 2017 ab 16 Uhr im Arndt-Bause-Saal. Ihre Musikshow reicht vom...

Humor mit den Alten Schachteln

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Hellersdorf | am 29.08.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Hellersdorf-Ost | Hellersdorf. „Durch die Blume gesagt“ heißt das neue Programm des Seniorenkabaretts „Die alten Schachteln“, das es am 13. September von 14.30 bis 15.30 Uhr im Stadtteilzentrum Hellersdorf-Ost, Albert-Kuntz-Straße 58, vorstellt. Der Eintritt kostet 2,50 Euro, ein Kaffeegedeck 1,50 Euro. Anmeldungen sind unter  99 49 86 91 möglich. ReF