Arche-Grundschule eröffnet neue Bibliothek

Lael, Mia und David halfen beim Auspacken der Bücher für die Schulbibliothek. (Foto: hari)

Hellersdorf. Die Arche-Grundschule bekommt eine Bibliothek. Mit der Inbetriebnahme gibt es einen weiteren "Leseort" im Bezirk.

Die neue Bibliothek in der Grundschule verbessert in erster Linie die Lesebedingungen für die Kinder. Bisher waren die rund 1500 Bücher in einem kleinen Raum von etwa acht Quadratmetern untergebracht. Im neuen mehr als dreimal so großen Raum ist jetzt auch Platz, um an Tischen und auf Stühlen in den Büchern zu schmökern.

Die Investition lohnt sich bestimmt. An der Arche-Grundschule besteht großer Bedarf an Lesemöglichkeiten. Flüssiges Lesen und das Verstehen von Texten bereitet vielen Kindern Schwierigkeiten. Vier ehrenamtliche Lesepatinnen helfen den Kindern, ihre Lesefähigkeiten zu verbessern. Die Schulbibliothek wird von Montag bis Freitag jeweils in der Zeit von 9 bis 16 Uhr geöffnet sein und von einer Mitarbeiterin im Rahmen einer Arbeitsmaßnahme des Jobcenters betreut.

Die Arche-Grundschule befindet sich seit dem Sommer 2011 in der Lichtenhainer Straße 2. Schulträger ist der Verein Freie Evangelische Schulen Berlin (FESB). Er übernahm den sanierungsbedürftigen Gebäudekomplex vom Bezirksamt und hat mit der Renovierung begonnen. Die Sanierung des Bibliotheksraums ist ein Teil davon. Die neue Schulbibliothek steht auch den Kindern der Kita "Helles Nest" zur Verfügung. Die FESB-Kita befindet sich in gleichen Gebäudekomplex wie die Schule. "Wir überlegen, wie wir die Bibliothek auch für den Kiez öffnen können", sagt die stellvertretende Schulleiterin Eva-Lotte Aselmann.

Kulturstadträtin Juliane Witt (Die Linke) wird am Mittwoch, 5. März, bei der Eröffnung anwesend sein. Sie will auch für ein Projekt des Bibliotheksamtes werben. Das Amt soll eine Übersicht von allen Orten erstellen, an denen im Bezirk Bücher ausgeliehen und gelesen werden können. Die Datenbank soll auf der Webseite des Bezirksamtes veröffentlicht werden.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.