Ausstellung über die Wende

Hellersdorf. Die Ausstellung "Der kurze Herbst der Utopie" wird ab 7. November einen Monat lang in der Alice Salomon Hochschule, Alice-Salomon-Platz 5, gezeigt. Die Veranstaltung geht auf einen Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung zurück. Sie hatte das Bezirksamt per Beschluss beauftragt, die Schau anlässlich des 25. Jahrestages der friedlichen Revolution in der DDR im Bezirk zu zeigen. Die Ausstellung selbst ist 1999 von Menschen und Gruppen konzipiert worden, die an der friedlichen Revolution beteiligt waren. Sie besteht aus fünf Kapiteln und wird jedes Jahr vom 4. September bis 4. November im Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Straße 4, gezeigt. Mehr Infos zur Ausstellung unter http://asurl.de/twz.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.