Ferienkurs im Parkourpark

Hellersdorf. "Parkour" ist eine neue Trendsportart. Beim "Parkour" geht es darum, möglichst schnell und effizient von A nach B zu kommen und dabei sämtliche Hindernisse mit den Möglichkeiten des eigenen Körpers zu überwinden. Wer Lust darauf hat, der kann in den Herbstferien vom 20. bis 30. Oktober an einem kostenlosen Trainingskurs im Parkourpark in Hellersdorf auf dem Sportplatz Cottbusser Straße teilnehmen. Die Kurse werden von Trainern von ParkourOne angeboten und richten sich an Einsteiger und Fortgeschrittene. Mitmachen kann jeder, der Freude an aktiver Bewegung an frischer Luft hat. Eine Anmeldung in der sportorientierten Jugendfreizeiteinrichtung Senfte 10, Senftenberger Straße 10 ist erforderlich: senfte@kids-und-co.de oder 998 93 01.


Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.