Geld für Konzerte und Projekte

Hellersdorf. Der Lokale Aktionsplan für Toleranz und Demokratie wird fortgesetzt. Mit diesem Programm wurden im vergangenen Jahr unter anderem Konzerte, soziale Projekte oder beispielsweise die U18 Wahl gefördert. Gelder für neue Projekte können noch bis 17. Januar beantragt werden. Das Bundesministerium für Familien, Senioren und Frauen stellt in 2014 für Hellersdorf-Nord und Hellersdorf-Ost voraussichtlich insgesamt 90 000 Euro zur Verfügung. Träger können sich unter www.aktionsplan-hellersdorf.de informieren.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.