Geschichten aus Marzahn

Hellersdorf. Dagmar Steinborn liest am Mittwoch, 20. August, um 15 Uhr im Kulturcafé des Kulturforums selbst geschriebene Geschichten über die Entstehungszeit des Bezirks. Die Marzahner Hobbyautorin ist Mitarbeiterin des Kulturforums Hellersdorf. Das Kulturcafé ist eine neue Veranstaltungsreihe des Kulturrings Berlin im Garten des Kulturforums, Carola-Neher-Straße 1. Es ist während der Sommermonate jeden Mittwoch und teilweise auch sonntags von 14.30 bis 18 Uhr geöffnet. Höhepunkte sind jeweils Lesungen oder Musik zur Kaffeezeit. Der Eintritt ist frei. Infos: www.kulturring.org.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.