Haftstrafe für Pädophilen

Hellersdorf.Roy B. muss wegen der Entführung einer Achtjährigen für 22 Monate hinter Gittern. Der 25-Jährige hatte im Mai dieses Jahres das Mädchen von einem Spielplatz in der Ernst-Bloch-Straße in seine Wohnung verschleppt. Erst nach zehn Stunden ließ er das Kind unversehrt wieder frei. Der Angeklagte hatte in den Vernehmungen erklärt, sich zu jungen Mädchen sexuell hingezogen zu fühlen. An den Hergang der Tat konnte er sich laut eigener Aussagen nicht erinnern. Bis zum Urteil saß Roy B. in der Gefängnispsychiatrie. Das Gutachten einer Psychiaterin gab den Ausschlag, dass das Berliner Landgericht ihn für schuldfähig erklärte.
Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.