Hellersdorfer Kirmes vom 14. bis 23. September

Viele Fahrgeschäfte sorgen auch bei Kindern für kurzweilige Unterhaltung. (Foto: Veranstalter)

Hellersdorf. Von der Hellen Mitte über Hellersdorfer Straße bis zum Festplatz Hellersdorf erstreckt sich das Erntefest Hellersdorf vom 14. bis 23. September.

Am Mittwoch gilt für alle Betreiber von Fahrgeschäften (auch Kindergeschäfte) auf der Festwiese eine Preisreduzierung um mindestens 30 % gegenüber dem herkömmlichen Fahrpreis.Der große Lampionumzug startet am 22. September um 21 Uhr. Wir beginnen an der Bühne am Alice-Salomon Platz, angeführt vom Marzahner Fanfarenzug, und schließen mit einem berauschenden Höhenfeuerwerk um 22 Uhr auf der Festwiese ab.

Auch dieses Jahr haben wir wieder ein fantastisches Bühnenprogramm für Jung und Alt wie den jetzt schon traditionellen Country-Tag am Freitag mit "Wilk & Friends" und der Band " Country Delight".

Sonnabend gibt es ein großes Boxspektakel auf der Ecke Hellersdorfer Straße/Janusz-Korczak-Straße. Am Sonntag steht Kinder-Quad-Racing auf der Ecke Hellersdorfer Straße/Janusz-Korczak-Straße an. Viele Händler verschönern die Festmeile und versüßen dem Publikum das Flanieren von der Helle Mitte bis hin zur Festwiese.

Öffnungszeiten der Kirmes: täglich 14 bis 22 Uhr, am 21. September 14 bis 23 Uhr, 22. September 10 bis 24 Uhr, am 23. September 10 bis 21 Uhr. Das Erntefest Hellersdorf findet am Hauptwochenende 21. bis 23. September in der Hellersdorfer Straße und auf dem Alice-Salomon Platz statt. Öffnungszeiten: 21. September 14 bis 23 Uhr; 22. September 10 bis 24 Uhr; 23. September 10 bis 21 Uhr. Die Besonderheiten zum Fest: am Freitag, 21. September, traditioneller Countryabend mit Live-Musik; 16 bis 19 Uhr Wilk & Friends, 20 bis 23 Uhr Country Delight.


Manuela Frey / my
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden