Raubüberfall ohne Beute

Hellersdorf.Ohne Beute machen zu können, ist ein Bankräuber aus einer Tankstelle in der Stendaler geflüchtet. Der Mann hatte am Montag, 27. Januar, gegen 20.50 Uhr die Tankstelle betreten und die Kassiererin mit einer Pistole bedroht. Sie konnte ihm jedoch klarmachen, dass sie bei der Art ihrer Ladenkasse keinen Zugriff auf das Bargeld habe. Der Räuber flüchtete ohne Beute in Richtung Helle Mitte.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.