Soziokulturelles Zentrum startet in die Herbstsaison

Die Joris Hering Blues Band bietet in der Kiste deutschsprachigen Blues. (Foto: Kiste)

Hellersdorf. Mit zwei Konzerten am zweiten Septemberwochenende beginnt in der Kiste die Herbst- und Wintersaison.

Die Liebhaber aller Musikrichtungen kommen bei den Konzertreihen wie "Kisten-Blues", der "Lieder-Kiste", der "Rock-Kiste", der "Hart-Kiste", der "Welt-Kiste" und der "Beat-Kiste" auf ihre Kosten. An jedem Wochenende wird im Veranstaltungssaal der Kiste, Heidenauer Straße 10, ein Programm geboten. Der Saal bietet nach der Sanierung und Vergrößerung bis zu 200 Zuhörern Platz. Den Auftakt bildet am Freitag, 7. September, ab 21 Uhr die Berliner Band "Unbekannt verzogen". In ihren deutschsprachigen Liedern verarbeiten die Künstler Lebenserfahrungen und thematisieren die kleinen und großen Tragödien des Alltags. Der Eintritt kostet zwölf Euro, im Vorverkauf in der Kiste zehn Euro.

Die Joris Hering Blues Band ist ab 21 Uhr am Sonnabend in der Kiste zu Gast. Die Brüder Joris und Thomas Hering bilden die Band. Sie touren seit 2003 mit eigenen Songs und Neuinterpretationen bekannter Bluesnummern durch die Clubs. Eintritt kostet acht Euro, im Vorverkauf sieben Euro.

Mehr Informationen unter www.kiste.net, 998 74 81.

Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden