Spukgeschichten aus Berlin

Hellersdorf.Der Autor Lars Franke liest am Mittwoch, 6. März um 15 Uhr in der Mittelpunktbibliothek "Ehm Welk", Alte Hellersdorfer Straße 125. Dabei stellt er sein neues Buch "Spukgeschichten aus Berlin und Brandenburg" vor. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe "Literarischer Kaffeeplausch" statt.
Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden