Turnhalle für die Arche

Hellersdorf.Die Arche hat am Freitag, 7. Dezember, ihre neue, sanierte Turnhalle in der Tangermünder Straße 7, eröffnet. In dem Gebäude sollen Menschen jeden Alters aus Hellersdorf und Marzahn Sport treiben können. Die Arche hat die Halle vor zwei Jahren erworben und grundlegend saniert. Das Dach wurde erneuert, neue Fenster eingebaut und der Sanitärtrakt modernisiert. Die Kosten betrugen rund 330 000 Euro. Den größten Teil, der nur aus Spendenmitteln finanzierten Sanierung, gab der Verein "Ein Herz für Kinder".
Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden