Verwüstung im "Kompass"

Hellersdorf. In der Nacht vom 9. auf den 10. Mai haben mehrere Personen das Stadtteilzentrum "Kompass", Kummerower Ring 42, verwüstet. Es wurden Türgriffe und Jalousien sowie Außensteckdosen und die Außenbeleuchtung zerstört, Pflanzen aus den Beeten gerissen und Müll im Spielplatz verstreut. Der Schaden beläuft sich auf etwa 2000 Euro. Die Polizei ermittelt. Mittlerweile wurden viele der Schäden mit Hilfe der Nachbarn repariert. Weitere Informationen: www.kompass-berlin.org, 56 49 74 01.


Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.