Zur Geschichte der Juden

Hellersdorf. Die Schriftstellerin Waldtraut Lewin stellt ihr neues Buch "Der Wind trägt die Worte" am Sonntag, 18. Mai, um 10.30 Uhr in der Peter-Weiss-Bibliothek, Hellersdorfer Promenade 24, vor. Darin schildert sie die Geschichte der Juden vom Dreißigjährigen Krieg bis in die Gegenwart. Der erste Band dazu war 2012 im cbj-Verlag erschienen und behandelte das Schicksal des jüdischen Volkes in Geschichten von den Anfängen bis zum Ende des Mittelalters. Eintritt drei, ermäßigt zwei Euro. Platzreservierungen unter 991 20 08.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.