Eingreiftruppe für Kinder

Berlin: Jugendamt Marzahn-Hellersdorf | Marzahn-Hellersdorf. Das Jugendamt hat ein Kriseninterventionsteam ins Leben gerufen. Es greift seit Jahresbeginn ein, wenn das Kindeswohl wegen Vernachlässigung oder Gewalt bedroht ist. Acht neue Mitarbeiter wurden fest eingestellt. Dreieinhalb Stellen wurden zusätzlich allerdings nur befristet geschaffen. Das Kriseninterventionsteam soll die Mitarbeiter der Regionalen Sozialen Dienste des Jugendamtes entlasten. Es nimmt Verdachtsmeldungen Mo-Fr jeweils von 8 bis 18 Uhr im Jugendamt, Riesaer Straße 94, Eingang Jenaer Straße oder unter  902 93 55 55 sowie per E-Mail an martina.grapentin@ba-mh.berlin.de entgegen. hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.