Promenadenbuffet feiert am 21. August zehntes Jubiläum

Hellersdorf. Das zehnte Promenadenbuffet soll noch köstlicher und interkultureller werden, als sämtliche seiner Vorgänger. Das Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade hat das Promenadenbuffet am Donnerstag, 21. August, unter das Motto "Zehn Jahre - zehn Kulturen" gestellt.

Das Quartiersmanagement veranstaltet das Buffet seit zehn Jahren als nachbarschaftliches Fest der Sinne und der Lebensfreude. In diesem Jahr sollen, passend zur Jubiläumszahl, schmackhafte und gesunde Gerichte aus zehn unterschiedlichen Kulturen aufgetischt werden. Neben der Vielfalt ist die Gesundheit das oberste Gebot des Jubiläumsbuffets.

Wie schon in den zurückliegenden Jahren kümmern sich Kinder und Jugendliche aus umliegenden Einrichtungen der Hellersdorfer Promenade um das Schnippeln, Rühren, Brutzeln und Dekorieren. Betreuer und Erzieher geben Tipps, welche Obst- und Gemüsesorten zu verwenden sind, wie diese zubereitet werden und dabei eine gesunde und ausgewogene Ernährung für die ganze Familie entsteht.

Die sommerlich-gesunden Köstlichkeiten aus aller Welt können ab 15 Uhr an einer langen Tafel in der Hellersdorfer Promenade verspeist werden.

Wer kommt, kann außerdem ein spezielles Promenadenbuffet-Rezeptheft mitnehmen. Das liegt bereit und soll zum Nachkochen oder fantasievollen Variieren der Gerichte anregen.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.