Protesttag zur Gleichstellung

Berlin: Alice Salomon Hochschule | Hellersdorf. Am Dienstag, 5. Mai, findet der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen statt. In Marzahn-Hellersdorf leben rund 45 000 Menschen mit einer Form von Behinderung. Das Bezirksamt steht an diesem Tag ab 15.30 Uhr im Audimax der Alice Salomon Hochschule, Alice-Salomon-Platz 5, Menschen mit einer Behinderung, deren Eltern oder Betreuern Rede und Antwort. Einlass ist ab 15 Uhr. Gruppen und Hilfsbedürftige werden gebeten, sich bis Freitag, 24. April, anmelden. Sie erfolgt beim Behindertenbeauftragter des Bezirksamtes, Matthias Flender, per E-Mail: matthias.flender@ba-mh.verwalt-berlin.de oder per Fax an 902 93 20 55.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.