Nachwuchs-Radrennen endet erstmals in Marzahn-Hellersdorf

Hellersdorf. Die Internationale kids-tour Berlin vom 19. bis 21. August endet am Sonntag, 21. August, erstmals in Marzahn-Hellersdorf. Der Berliner Radsport Verband zog damit die Konsequenzen aus einem Streit um Straßensperrungen rund um den Kurfürstendamm. Der Radsportnachwuchs aus acht Ländern geht bei der kids-tour der Schülerklassen U 13 und U 15 an den Start. Die letzte Etappe am Sonntag, 21. August, bildet ein Rundkurs unter anderem über die Landsberger Chaussee, die Stendaler Straße und die Zossener Straße. Start und Ziel sind in der Landsberger Chausse/Ecke Teupitzer Straße. Gegen 13.30 Uhr ist ein Kids-Jedermannrennen geplant, an dem Kinder bis zwölf Jahren auf Tourenrädern teilnehmen können. Der Renntag beginnt um 10 Uhr mit dem Vorstellen der U 13-Mannschaften und endet gegen 15 Uhr mit den Siegerehrungen. Der Autoverkehr stadtauswärts wird während der Zeit über die Zossener Straße umgeleitet. Anmeldungen für das Kids-Jedermannrennen per E-Mail an mlemke@t-online.de. hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.