Unfall mit Zweiradfahrer

Hermsdorf. Bei einem Verkehrsunfall in Hermsdorf am 3. November erlitt ein Motorradfahrer schwere Verletzungen. Eine 79-jährige Autofahrerin war gegen 16.30 Uhr in der Tegeler Straße unterwegs und bog nach rechts in die Berliner Straße ab – dabei stieß sie mit dem 57-jährigen Kradfahrer zusammen, der in Richtung Oraniendamm fuhr und Vorfahrt hatte. Der Mann stürzte und brach sich ein Bein, er kam zur stationären Behandlung ins Krankenhaus, die Autofahrerin blieb unverletzt. Die Berliner Straße blieb zwischen Almutstraße und Oraniendamm etwa drei Stunden komplett gesperrt. bm
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.