Hermsdorfer Damm verengt

Hermsdorf. Der Hermsdorfer Damm wird zurzeit in Höhe des Waldsees baulich verengt. So sollen die vielen Pendler dort dazu gebracht werden, ihre Geschwindigkeit zu reduzieren. Ziel ist es, die Anwohner besser zu schützen und zu entlasten. Auch an der Stadtgrenze zu Glienicke/Nordbahn, wo eine Verbreiterung der Straße vorgesehen war, bleibt es bei der schmaleren Variante, teilte der Bezirk mit.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.