Spende für Obdachlose

Hermsdorf.Das "Nacht-Café" für Obdachlose in der Jahnstraße 10 bekam jetzt den Erlös aus der Sternwanderung der Reinickendorfer Senioren überreicht. Immerhin 2192 Euro kamen bei dem traditionellen Spendenlauf im August vorigen Jahres zusammen. Den Scheck übergab Hans-Jürgen Schmidt, Leiter des Zukunftsforums und Mitinitiator der Sternwanderung. Gespendet hatten nicht nur die Sternwanderer, sondern auch alle acht bezirklichen Seniorenfreizeitstätten und die Seniorenvertretung. Die nächste Sternwanderung findet am 20. Juli statt.
Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden