4:3 - Hermsdorf dreht das Spiel

Hermsdorf. Am vergangenen Sonntag hat Berlin-Ligist VfB Hermsdorf zum zweiten Mal in Folge gewonnen. Beim SFC Stern stand es am Ende 4:3 für Hermsdorf, nachdem man zur Halbzeit noch 0:2 zurückgelegen hatte. Für den VfB trafen Charles Duncan, Fabricio Hennings und zweimal Fatih Alkilic.

Im nächsten Meisterschaftsspiel empfängt der VfB den SFC Stern 1900. Anstoß ist
am Sonntag um 14 Uhr an der Seebadstraße.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.