Hermsdorf verpatzt den Start

Hermsdorf. Schon nach einer Viertelstunde war am vergangenen Sonntag der Start in die neue Saison der Berlin-Liga für den VfB Hermsdorf missglückt: Czuba (10.) und Wittmann (14.) hatten die Gäste aus Rudow früh in Führung gebracht. Erst in der zweiten Hälfte erholten sich die Hermsdorfer ein wenig vom frühen Rückstand, mussten aber dennoch einen weiteren Treffer zum 0:3-Endstand hinnehmen.

Am Donnerstag (19.30 Uhr) tritt der VfB bei Aufsteiger Al-Dersimspor (Askanischer Platz 7) an.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.