VfB Hermsdorf: "Dreckig" gewonnen

Hermsdorf. Schön war es nicht, was Berlin-Ligist VfB Hermsdorf am vergangenen Sonntag bei der Reserve des BFC Dynamo zeigte, aber - und darauf kommt es eben an - erfolgreich. Zwei Ryberg-Tore besiegelten den 2:0-Auswärtserfolg der Hermsdorfer gegen die sich in der Schlussphase durch zwei Platzverweise selbst dezimierenden

Jung-Dynamos.

Ein dicker Brocken wartet dann am kommenden

Sonntag auf den VfB: Tabellenführer Tennis Borussia

gastiert an der Seebadstraße (Anstoß: 14 Uhr).


Fußball-Woche / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.