Zwei schnelle Gegentore

Hermsdorf. Der VfB Hermsdorf hat sein Auswärtsspiel in der Berlin-Liga gegen SD Croatia mit 0:2 verloren. Croatias Christopher Jeckl (39. Minute) und Celal Delikaya (45.) entschieden die Partie innerhalb von sechs Minuten. Daran konnte auch ein taktischer Wechsel zur Halbzeit nichts mehr ändern, als Habedank für Reimer und Oba für Haustein in die Partie kamen.

Am kommenden Sonntag empfängt Hermsdorf den BSV Eintracht Mahlsdorf. Anpfiff der Partie ist um 14 Uhr.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.