Neu in der Heinsestraße

Apothekerin Claudia Spieß und ihr Team setzen auf Naturheilkunde.
Apothekerin Claudia Spieß eröffnete Mitte Juli in der Hermsdorfer Heinsestraße ihre "

Leuchtturm Apotheke

". Unter dem Motto "Gerne für Sie da" startete sie mit sechs Mitarbeitern und einem besonderem Konzept: dem der Ganzheitlichen Pharmazie.

Neben der klassischen Arzneimittelberatung setzt die 50-jährige Apothekerin, sie ist in Nord-Berlin aufgewachsen, besondere Schwerpunkte mit Naturheilkunde, Homöopathie, Schüßler Salzen, Darmgesundheit, Vitalstoffberatung für ein starkes Immumsystem, Säure-Basen-Regulation und pflanzlichen Arzneimitteln. Claudia Spieß: "Über die Reaktionen zur Eröffnung haben wir uns sehr gefreut. Inzwischen haben wir fast 10.000 Arzneimittel auf Lager, um die Rezepte unserer Kunden bedienen zu können."

Der Naturheilkunde ist die Apothekerin besonders verbunden, sie war über zehn Jahre pharmazeutische Leiterin einer bundesweiten Apothekenkooperation. Sie fand auch eine erfahrene Mannschaft, die nun für die Leuchtturm Apotheke arbeitet, die ihre Leidenschaft für die Ganzheitliche Pharmazie teilt. Claudia Spieß: "Natürlich steht bei uns die klassische Arzneimittelberatung genauso im Mittelpunkt, aber wir beraten gerne intensiv und geben gerne einen grünen Tipp für unsere Kunden."

Neu sind in der Leuchtturm Apotheke auch Treuepunkte. Pro Einkauf im Wert von fünf Euro können die Kunden Treuepunkte sammeln, die einem Rabatt von 5 % entsprechen. Das Besondere dabei: Kinder bekommen ihre eigene Sammelkarte und sammeln bei den Einkäufen der Erwachsenen gleich mit. Sie dürfen sich mit einer vollen Sammelkarte in der Schatzkiste ein kleines Geschenk aussuchen. Für Kinder gibt es außerdem eine Malecke und "Leuchty", dem Maskottchen der Hermsdorfer Leuchtturm Apotheke, können Kinder sogar eine Mail schreiben, wenn sie Fragen zu ihrer Gesundheit haben. Claudia Spieß: "Wir sind eine Apotheke für die ganze Familie, dies geht von der Schwangerschaft bis in das hohe Alter." Neben dem Botendienst bietet die Apotheke auch Abholfächer an, mit denen Kunden ihre Präparate auch nachts und an den Wochenenden abholen können. Ab Oktober finden die ersten Kundenvorträge der Leuchtturm Apotheke zu Gesundheitsthemen statt.

Immer werde sie gefragt, so Claudia Spieß, weshalb sie ihre Apotheke Leuchtturm Apotheke genannt habe. Die Apothekerin: "Ein Leuchtturm gibt klare Signale. In guten wie in schlechten Zeiten, er ist Wegweiser und gibt Orientierung. Als Leuchtturm Apotheke möchten wir gerne Wegweiser für eine gute Gesundheit sein und setzen dabei auf eine intensive Beratung."

Die Apotheke ist in der ehemaligen Filiale der Berliner Bank in der Heinsestraße. Rechts neben der Apotheke stehen für Kunden acht Parkplätze zur Verfügung. "Stressfrei parken" lautet das Motto.

Leuchtturm Apotheke, Heinsestraße 32-34, 13467 Berlin, 405 08 240, www.leuchtturmapotheke.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden