Die tollkühnen Schüler in ihren rollenden Kisten: 7. Flugkistenrennen in Johannisthal

Wann? 19.09.2015 13:00 Uhr bis 19.09.2015 17:00 Uhr

Wo? Sportplatz Segelfliegerdamm, Segelfliegerdamm 47A, 12487 Berlin DE
Berlin: Sportplatz Segelfliegerdamm |

Johannisthal. 1909 dröhnten zum ersten Mal Flugzeugmotoren zwischen Johannisthal und Adlershof. Zum 100. Jubiläum des zweiten deutschen Motorflugplatzes wurde 2009 das Flugkistenrennen ins Leben gerufen.

Das erlebt jetzt bereits die siebte Auflage. Geflogen wird in Johannisthal allerdings seit 20 Jahren nicht mehr. Die Flugkisten sind eine Art Seifenkistenauto, das in Anlehnung an einst in Johannisthal geflogene Motorflugzeuge gestaltet wird. Gebaut und geschoben werden die Geräte von Grund- und Oberschülern aus dem Bezirk. Mit dabei sind in diesem Jahr sieben Schulen. Drei von ihnen tragen sogar die Namen der Flugpioniere Hans Grade, Melli Beese und der Gebrüder Montgolfier. Die zwölf an den Start gehenden Flugkisten wurden von den Schülern mit Unterstützung von Hausmeistern, Eltern und Sponsoren gebaut.

Geflogen – nein geschoben – wird am 19. September ab 13 Uhr am Sportgelände Segelfliegerdamm 47a, der Eintritt ist frei. Die Siegerehrung ist gegen 15 Uhr. RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.