Eine Nacht im Museum

Johannisthal. Im Rahmen der Langen Nacht der Familien am 24. Mai wird um 21 Uhr eine abendliche Führung durch das Museum Treptow im Rathaus Johannisthal, Sterndamm 102, geboten. In der Dauerausstellung erfahren Besucher Wissenswertes über den Beginn der Fliegerei auf Deutschlands erstem Motorflugplatz, die Gewerbeausstellung im Treptower Park und das Schicksal von Menschen nach dem Bau der Mauer, die den damaligen Bezirk Treptow von Kreuzberg und Neukölln trennte. Für Kinder gibt es bereits um 18 Uhr eine ähnliche Führung durch die Räume. Informationen und Anmeldung unter 902 97 33 51.


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.