Eine gefühlte Niederlage

Johannisthal. Nach zuletzt drei Niederlagen in Folge haben die Sportfreunde mal wieder einen Teilerfolg erzielt, doch das 2:2 gegen SW Spandau am vorigen Sonntag kam einer gefühlten Niederlage gleich. Denn die Johannisthaler gaben eine
2:0-Führung (Matschke traf doppelt) aus den Händen.

Am Sonnabend (14.45 Uhr) ist die Langner-Elf bei Stern 1900 II gefordert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.