Gute Plätze für junge Karateka

Johannisthal. Den dritten Platz belegten die Karatekids vom Dojo Johannisthal beim "Keiko Junior Cup" Ende März in Karow. Zum zweiten Mal fand das mit über 100 Athleten gut besuchte Nachwuchsturnier statt; das erste Mal mit Beteiligung aus Johannisthal. Vier Mitglieder der SG Treptow waren am Start. Es war für sie die erste Teilnahme an solch einem großen Turnier. Dabei erreichten sie weit mehr als einen Achtungserfolg: In der Kategorie Team-Kata gelang ein hervorragender dritter Platz. In den Einzelkategorien gingen eine Gold- und eine Bronzemedaille nach Johannisthal.


Silvia Möller / sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.