Johannisthal behauptet weiße Weste

Johannisthal. Die SF Johannisthal haben in der Landesliga ihre weiße Heimweste behauptet und ihre Tabellenführung ausgebaut. Die Schützlinge von Trainer Dirk Bastian gewannen am vergangenen Sonntag mit 4:0 (1:0) gegen den SSC Teutonia und feierten damit den sechsten Sieg im sechsten Heimspiel. Felix Herrmann, Martin Eichhorn sowie David Matschke, der doppelt traf, waren vor 125 Zuschauern am Segelfliegerdamm die Torschützen. Am Sonnabend ist die Bastian-Elf in der Pflicht. Dann tritt der Spitzenreiter beim Tabellenschlusslicht SV Blau-Gelb an. Anpfiff ist um 14 Uhr an der Rennbahnstraße.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.