Johannisthal bleibt zu Hause eine Macht

Johannisthal. Das Team von Trainer Dirk Bastian hat in der Landesliga im fünften Heimspiel den fünften Heimsieg gefeiert und was für einen: Die Sportfreunde Johannisthal fegten Al-Dersimspor am vergangenen Sonntag mit 7:1 vom Platz. Bester Schütze vor 235 Zuschauern am Segelfliegerdamm war Eichhorn mit vier Toren. Die weiteren Treffer erzielten Kiekebusch (2) und Höhlich. Am Sonntag (13.30 Uhr) tritt Johannisthal beim 1. FC Lübars an der Schluchseestraße an.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.