Johannisthal schwach bei Standards

Johannisthal.Die Sportfreunde Johannisthal konnten im Kampf gegen den Abstieg aus der Berlin-Liga keinen Boden gutmachen. Das Team von Trainer Dirk Bastian verlor am vergangenen Sonntag bei Eintracht Mahlsdorf mit 0:3 (0:0). Die Johannisthaler spielten am Rosenhag ordentlich mit, ließen aber in den entscheidenden Momenten die nötige Cleverness vermissen - alle drei Teffer fielen nach Standards. Für die Sportfreunde, bei denen Alexander Bley und Felix Herrmann gefielen, war es die zweite Niederlage nacheinander. Die nächste Aufgabe heißt am Sonntag Tennis Borussia. Das Heimspiel beginnt um 14.30 Uhr am Segelfliegerdamm.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.