Niederlage in Wilmersdorf

Johannisthal. Der Landesligist hat am vergangenen Sonntag im Auswärtsspiel beim 1. FC Wilmersdorf eine 1:4-Niederlage hinnehmen müssen. Nachdem die Hausherren bereits in der 5. Minute durch Robben in Führung gegangen waren, glich Beyer kurz darauf zum 1:1 aus (8.). Erneut Robben (29., 42.) sowie Sanyang (34.) sorgten mit ihren Toren aber noch vor der Pause für klare Verhältnisse zugunsten Wilmersdorfs. Weil die Gastgeber nach dem Seitenwechsel gleich mehrere Gänge zurückschalteten, hielt sich die Niederlage schließlich noch in Grenzen.

Am Wochenende haben die Sportfreunde spielfrei, weil sie aus dem Berliner Landespokal
bereits ausgeschieden sind. In der Landesliga geht es erst am Sonntag, 19. November, mit dem Auswärtsspiel beim SC Gatow weiter (14 Uhr, Sportplatz Gatow).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.