Sportfreunde verlieren Spiel und Tabellenführung

Johannisthal. Die Sportfreunde Johannisthal haben in der Landesliga am vorigen Sonntag das Topspiel beim Friedenauer TSC mit 1:2 (0:0) verloren und zugleich die Tabellenführung an den direkten Konkurrenten abgegeben. "Der Sieg für Friedenau war megaglücklich", sagte SF-Coach Dirk Bastian kopfschüttelnd nach Spielende. "Ich kann meiner Mannschaft überhaupt keinen Vorwurf machen. Wir waren spielerisch besser und hatten die Mehrzahl an Torchancen", fügte er hinzu. Die nächste Aufgabe wartet am Sonntag, dann gastiert Johannisthal bei den Spandauer Kickers am Brunsbütteler Damm. Die Partie beginnt um 12 Uhr.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.