Sportfreunde zerlegen Srbija

Johannisthal. Die Sportfreunde haben am vorigen Sonntag in der Landesliga eine Tor-Gala zelebriert. Mit 9:0 fegten die Johannisthaler den FK Srbija vom Platz. Nach einer Viertelstunde stand es bereits 2:0 für Johannisthal. „Meine Mannschaft hat heute alles rausgehauen und ein tolles vorletztes Heimspiel geboten“, sagte SF-Coach Dirk Bastian. Torschützen waren Huth, Schulz, Dornbusch (3), Strehmel, Hoth (2) und Troisch.

Am Wochenende ruht der Spielbetrieb in der Landesliga. Weiter geht‘s für die Sportfreunde am Sonntag, dem 5. Juni, mit einem Auswärtsspiel beim Berliner AK II. Die Partie wird um 12 Uhr im Poststadion angepfiffen.

LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.