Schlüsselfertig und zur Miete: Stadt und Land kauft Wohnungen

Karlshorst. Die Wohnungsbaugesellschaft Stadt und Land hat in der Tannhäuserstraße eine ganze Reihe an Wohnungen schlüsselfertig gekauft. Die bietet sie jetzt zur Miete an.

Die fünfgeschossigen Häuser des „Wagner Karree“ in der Tannhäuserstraße 97-104 bieten insgesamt 147 Wohnungen mit zwei, drei oder vier Zimmern. Fast alle verfügen über Terrassen oder Balkone. 30 Wohneinheiten sind mit öffentlicher Förderung entstanden. Stadt und Land will sie zu Einstiegsmieten von 6,50 pro Quadratmeter anbieten.

Der Neubau befindet sich im Quartier zwischen dem U-Bahnhof Tierpark und den S-Bahnhöfen Betriebsbahnhof Rummelsburg sowie Karlshorst, von denen Busse ins Wohngebiet Tannhäuserstraße fahren. Ganz in der Nähe hat die Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) ihren Sitz. Die Vermietung der Wohnungen in der Tannhäuserstraße soll nach Angaben von Stadt und Wohnen noch im Juli starten.

Mit der Kombination von Neubau und Ankauf will das Unternehmen nach eigenen Angaben schnell für zusätzlichen Wohnraum in Berlin sorgen.

So hat Stadt und Wohnen zum Stichtag 30. Juni insgesamt 811 Neubauwohnungen fertiggestellt, 568 davon durch den Ankauf schlüsselfertiger Objekte, 112 davon im Nachbarbezirk Treptow-Köpenick. bm
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.