Wege im Rheinsteinpark werden saniert

Karlshorst. Seit dem 6. Oktober werden die Wege im Rheinsteinpark saniert, Unfall- und Stolperfallen beseitigt. "Die desolate Asphaltfläche des Hauptzuganges in der Rheinsteinstraße wird durch Betonpflaster erneuert", so der für Grünflächen und Wege zuständige Stadtrat Wilfried Nünthel (CDU). Die Baumaßnahme soll bis Ende November diesen Jahres abgeschlossen sein. KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.